CROWDSOURCED OPEN DATA

Im Projekt „Collective Web Intelligence“ (ICON) untersucht Fraunhofer gemeinsam mit der Universität von Southampton die soziale und ökonomische Dynamik der Erzeugung und Verbreitung von Wissen im Internet. Fraunhofer FOKUS führt in dem Projekt Open Data- und Web 2.0-Ansätze zusammen und untersucht die Potenziale von Crowd Sourcing-Methoden für Open Data. Dabei geht es um die gemeinschaftliche arbeitsteilige Sammlung, Aufbereitung und Analyse von offenen Daten im Internet. Ziel ist es, den Nutzen und die Grenzen von Open Data und Collective Intelligence-Prozessen für eBusiness und eGovernment zu untersuchen und darüber hinaus Werkzeuge für Crowd-Sourced Open Data und eine Plattform als Vehikel für Innovation und Wertschöpfung zu schaffen.

Partner: Fraunhofer IAIS, University of Southampton

Ansprechpartner:

Holger Schlösser
holger.schloesser@fokus.fraunhofer.de

Print Friendly